Hanging Tender

Hanging Tender ist ein Stück, das aus dem Bauchinneren des Rindes geschnitten wird. Es ist der Stützmuskel des Zwerchfells (Zwerchfellspfeiler). Bekannt ist es auch unter dem Namen Onglet oder Nierenzapfen, wobei es  mit der Niere nichts zu tun. Es besteht im Grunde aus 2 Stücken, welche durch eine Mittelsehne getrennt sind. Im Geschmack ist es kräftig und intensiv.

Die Mittelsehne müsst ihr auf jeden Fall entfernen. Schneidet dafür einfach rechts und links der Sehne entlang. Ich habe die beiden Stücke nochmal geteilt, so dass ich 4 Steaks hatte. Die Steaks wurden bei direkter starker Hitze (230-250°C) von jeder Seite 4-5 Minuten gegrillt. Anschließend im indirekten Bereich bis zu einer KT von 54°C zu Ende gegrillt. Vor dem Aufschneiden einige Minuten ruhen lassen! Gewürzt wurde es erst jetzt und zwar nur mit einem Grillpfeffer (Salz ist enthalten). Trotz dass einiges an Fleischsaft herausgelaufen ist, war das Fleisch sehr zart.
Wer den puren Rindfleischgeschmack liebt, der wird auch dieses Stück Fleisch lieben.

Also dann…gut Glut!

Das Fleisch bekommt ihr bei: http://www.koithahn.de/
Den Grillpfeffer bekommt ihr bei: http://klaus-grillt.de/

img_7520img_7521img_7523img_7524img_7525img_7526

Ein Kommentar zu „Hanging Tender

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: