Hanging Tender „Strindberg Art“

Mit einem ordenlichen Stück Fleisch beginnt bei mir das Jahr 2017. Die Zubereitungsart „Strindberg“ ist die Bezeichnung für ein Stück Rindfleisch, welches auf beiden Seiten mit Brunoise (sehr kleine Würfel, 1-2 mm) von Schalotten oder Zwiebeln gebraten wird. Die Schwierigkeit hierbei ist das Wenden. Man muss sehr vorsichtig sein, da sonst die ganzen Schalotten am Rost hängen bleiben. Hierbei ist ein Pfannenwender sehr hilfreich.
Viel Spaß beim Nachgrillen.

Also dann…gut Glut!

Rezept: Hanging Tender „Strindberg Art“
Das Fleisch habe ich von: www.koithahn.de
Links für Zubehör, usw.: Shopping – Links
Mein Schneidbrett ist von: www.holzdesign-reinicke.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s