Flat Iron Gyros

Warum Gyros nicht mal aus Rindfleisch?! Ich habe dazu ein Flat Iron genommen und das Ergebnis war echt lecker. Bei dem Flat Iron handelt es sich um ein Stück aus der Rinderschulter und wird in Deutschland auch Schulterscherzel genannt. Es ist kurzfaserig und hat einen schönen Rindfleischgeschmack.
Als Beilage empfehle ich Reis, Tzatziki oder einen Minz-Joghurt.

Also dann…gut Glut!

Rezept: Flat Iron Gyros ; Minz-Joghurt ; Gyros Gewürz
Das Fleisch habe ich von: www.koithahn.de
Links für Zubehör, usw.: Shopping – Links
Mein Schneidbrett ist von: www.holzdesign-reinicke.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: