Spargeltarte mit Schinken

Spargelfreunde aufgepasst!
Passend zur Jahreszeit gibt es heute ein leckeres Spargelrezept. Eine Tarte mit gekochtem Schinken. Je nach eigenem Geschmack, könnt ihr weißen oder grünen Spargel verwenden. Lasst eurer Phantasie freien Lauf und probiert es einfach mal aus.

Also dann…gut Glut!

Rezept: Spargeltarte
Mein Schneidbrett ist von: www.holzdesign-reinicke.de
Produkte von Ankerkraut findet ihr hier: www.ankerkraut.de

Bratapfel-Muffins

Passend zur Jahreszeit gibt es super fluffige Bratapfel-Muffins mit „Hamburger Bratapfel“ Gewürz von Ankerkraut. Ich liebe den klassischen Bratapfel zur Winterzeit. Doch dieses Mal gibt es eine etwas andere Variante.
Diese kleinen Leckerbissen sind genau das richtige Dessert für euren nächsten Grillnachmittag, einfach zum Kaffee oder als Snack für zwischendurch.

Also dann…gut Glut!

Rezept: Bratapfel-Muffins
Mein Schneidbrett ist von: www.holzdesign-reinicke.de
Weitere Produkte von Ankerkraut findet ihr hier: www.ankerkraut.de

Marzipan-Mandel-Croissants

Heute gibt es süßes Fingefood mit Marzipan. Meine Marzipan-Mandel-Croissants sind leicht zuzubereiten und so lecker wie vom Bäcker! Passend zu der kommenden Weihnachtszeit sind sie bei der ganzen Familie und vor allem bei den Kindern sehr beliebt.

Probiert sie beim nächsten Adventskaffee unbeding aus 🙂

Also dann…gut Glut!

Rezept: Marzipan-Mandel-Croissants

Kürbis-Apfel-Crumble

Heute gibt es ein leckeres Dessert mit Kürbis. Einen Kürbis-Apfel-Crumble!
Ein Crumble ist eine Nachspeise, die aus Früchten besteht, welche mit Streuseln überbacken werden.
Mit etwas Vanilleeis oder Vanillesauce ist es genau das Richtige für die trüben Herbsttage!

Also dann…gut Glut!

Rezept: Kürbis-Apfel -Crumble

Nutellaröllchen

Nutellabrötchen mag doch fast jeder! Und warum nicht schon zum Frühstück den Grill anschmeißen?! Für meine Nutellaröllchen braucht ihr nur 2 Zutaten. Knack & Back Brötchen und natürlich Nutella. Die Backrohlinge einfach etwas ausrollen, bis sie einen Durchmesser von ca. 10 cm haben und mit Nutella bestreichen. Dann vorsichtig zusammenrollen und auf ein Blech legen.

Die Röllchen werden indirekt gegrillt. Es dauert ca. 10-15 Minuten bei einer Temperatur von ungefähr 200°C.

 

Also dann…gut Glut! 🙂

Nutella Röllchen Nutella Röllchen Nutella Röllchen Nutella Röllchen