Gyrosbraten vom Drehspieß

Um meinen Drehspieß einzuweihen, habe ich mich für einen Gyrosbraten entschieden. Er ist einfach in der Zubereitung und braucht auch nur wenige Zutaten. Ist der Braten erstmal auf dem Grill, übernimmt der Spieß den Rest!
Wer keinen Drehspieß besitzt, legt den Gyrosbraten einfach in den indirekten Bereich.

Also dann…gut Glut!

Das Fleisch habe ich von: http://www.koithahn.de/
Rezept: Gyrosbraten vom Drehspieß
Rezept Gyrosgewürz: Gyros Gewürz

Geschmorte Hähnchenbrust

Meine geschmorte Hähnchenbrust ist ziemlich einfach in der Zubereitung. Als Beilage ein frischer Salat und fertig ist ein leichtes Sommergericht! 
Alternativ zu den Hähnchenbrüsten könnt ihr auch Hähnchenschenkel nehmen, allerdings verlängert sich dann die Zeit zum Schmoren.

Also dann…gut Glut! 🙂

Rezept: Geschmorte Hähnchenbrust
Rezept für meinen Chicken Rub: Chicken Rub

Pulled Pork 1/16

Mein erstes Pulled Pork in diesem Jahr ist gelungen! Verwendet habe ich einen Schweinenacken (2,3 Kg). Endgewicht nach 14 Stunden waren 1,4 Kg! Mit den selbstgemachten Burger Brötchen war es einfach nur „klasse“. Die Nachtschicht hat sich wirklich gelohnt.

Also dann…gut Glut! 🙂

Rezepte: Pulled Pork ; Klassischer Coleslow ; BBQ Sauce ; Burger Brötchen

Pulled Pork 1/16 Burger Brötchen (Buns) Pulled Pork 1/16 Pulled Pork 1/16 Pulled Pork 1/16 Pulled Pork 1/16

Hirschkeule aus der Kugel

Winterzeit ist Wildzeit! Auch wenn es draussen nicht nach Winter aussieht, zeige ich euch heute ein Rezept für eine Hirschkeule aus dem Kugelgrill. Das Fleisch habe ich mit einem Wildgewürz, Knoblauch, Rosmarin und Olivenöl mariniert.

Also dann…gut Glut 🙂

Rezept: Wildgewürz ; Hirschkeule vom Kugelgrill

Hirschkeule

Hirschkeule